02425 / 7090

Wir sind momentan leider nicht erreichbar

Ich wünsche einen Rückruf


Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt, Googles Datenschutz und Nutzungsbedingungen treffen zu.

Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit Behinderungen oder Autismus

Das Ambulant Betreute Wohnen der Lebenshilfe HPZ richtet sich an alle erwachsenen Menschen mit Behinderung oder mit Autismus, die den Wunsch haben, selbstständig zu wohnen. Das pädagogische Fachpersonal unterstützt dabei in allen Lebenslagen, je nach individuellem Hilfebedarf, bietet organisierte, qualifizierte ambulante Unterstützung und hilft bei der Suche nach und Vermittlung von Wohnungen.

Selbstständig wohnen bedeutet für Menschen mit Behinderung oder Autismus ein hohes Maß an Lebensqualität.

In unseren Wohngemeinschaften leben eigenständigere und weniger eigenständigere Bewohner gemeinsam unter einem Dach, da mit Hilfe einer solchen Gemeinschaft jeder einzelne Bewohner profitieren kann.

 

Wir sind für Sie da

  • zur Unterstützung im Alltag (Haushaltsführung, Einkauf, Ernährung, Geldangelegenheiten, Behördengänge, Kontakt zum Arbeitsplatz usw.)
  • durch passgenaue Hilfen zum Wohnen in den eigenen vier Wänden
  • bei der Suche nach und Vermittlung von Wohnungen sowie Unterstützung bei der Antragsstellung
  • durch unmittelbare Unterstützung in Krisensituationen und bei Konflikten
  • in Form von begleiteter Elternschaft
  • in Zusammenarbeit mit Pflegediensten (in Kooperation mit VIVANT), Ärzt*innen, gesetzlichen Vertreter*innen, LVR, Jugend und Sozialämtern
  • in Begleitung und Unterstützung bei der Freizeit und Urlaubsgestaltung auch an Wochenenden in Zusammenarbeit mit dem familienunterstützenden Dienst, Pflegen sozialer Kontakte, Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen ganz im Sinne der Inklusion
  • mit Angeboten zu tagesgestaltenden Maßnahmen
  • durch Integration in Ausbildung und Beruf sowie Unterstützung bei der Arbeitsplatzsuche
Ansprechpartner
Manuela Dejonghe
Leitung Ambulant Betreutes Wohnen, Leitung Familienunterstützender Dienst

Tel.: 02252 836-3326
Mobil: 0151 16794680
Fax: 02252 836-4502
m.dejonghe@lebenshilfe-hpz.de

Verwaltung Lebenshilfe HPZ

Tel.: 02425 709-100
Fax: 02425 / 709-106

Selbstständig Wohnen und Leben als Teil der Gesellschaft

Unsere Einrichtungen bestehen aus kompletten Wohnhäusern und einzelnen Wohnungen, in denen die Klienten mit anderen Menschen, ganz im Sinne der Inklusion unter einem Dach wohnen können. Durch die zentrale und verkehrsgünstige Lage unserer Einrichtungen können unsere Klienten direkt am alltäglichen Leben mit und in der Gestellschaft teilnehmen, wodurch ebenfalls soziale Kompetenzen im konkreten Sozialraum vor Ort gefördert werden können.

Standorte