Menü-Icon

Begegnung in der Dorfmitte

Gemeinsames Sommerfest des Heilpädagogischen Zentrums „Haus Lebenshilfe“ (HPZ) und der Ortsgemeinschaft Bürvenich-Eppenich von Samstag bis Montag, 3. bis 5. September – Fest und Kirmes erstmals auf Bürvenicher Dorfplatz – Frühschoppen, bayerische Spaß-Olympiade und Showeinlagen von Bewohnern der Lebenshilfe HPZ

Zülpich-Bürvenich - Sie holen das gemeinsame Sommerfest ins Dorf zurück: Das Heilpädagogische Zentrum „Haus Lebenshilfe“ (HPZ) und die Ortsgemeinschaft Bürvenich-Eppenich veranstalten von Samstag bis Montag, 3. bis 5. September, ihr Sommerfest mit Kirmes erstmals auf dem Bürvenicher Dorfplatz. Schon mit seiner Neugestaltung vor drei Jahren sollte der Dorfplatz zum „Ort der Begegnung“ werden. Dieses Ziel wollen Bewohner der Ortsgemeinschaft und der Lebenshilfe HPZ jetzt mit Leben füllen – und mit einem bunten Festprogramm.


Beim Sommerfest 2015 tanzte die Gruppe „Let’s Dance“ der Lebenshilfe HPZ zu Culcha Candelas „Die Erde dreht sich von allein“. Foto: Steffi Tucholke/pp/Agentur ProfiPress


Am Samstag, 3. September, beginnt das Sommerfest um 20 Uhr mit dem Hahnenkönigsball zu Live-Musik auf dem Saal der Gaststätte „Bürvenicher Stübchen“. Nach der Heiligen Messe am Sonntag, 4. September, ab 9.30 Uhr in der Pfarrkirche geht es gemeinsam zum bayerischen Frühschoppen auf dem Dorfplatz – mit Haxen-Essen und Platzkonzert des Musikvereins „Cäcilia“ Floisdorf. Wer den Tag lieber sportlich angeht, kann ab 10 Uhr an einer geführten Wanderung über zehn bis zwölf Kilometer teilnehmen.

Am Nachmittag darf es eine ordentliche Portion gute Laune sein: Ab 13.30 Uhr stehen die Bewohner der Lebenshilfe HPZ mit ihren Showeinlagen auf der Bühne und Jung und Alt sind bei der bayerischen Spaß-Olympiade gefragt. Für Kinder gibt es außerdem eine Hüpfburg, Kinderschminken und Bastelaktionen. Um 15 Uhr steht schließlich das Hahnenköppen auf dem Programm, das das Tambourcorps Blau-Weiß-Bürvenich eröffnen darf.
Mit etwas Glück können die Besucher am Ende des Tages sogar noch einen der attraktiven Preise aus der großen Verlosung mit nach Hause nehmen. Den Abschluss des Festes bildet schließlich ein Frühschoppen mit gemütlichem Beisammensein am Montag, 5. September, ab 10 Uhr in der Gaststätte „Bürvenicher Stübchen“.


Beim Sommerfest 2015 begeisterten die „Troublemakers“ mit Gesangseinlagen wie „Kölsche Jung“ und „An Tagen wie diesen“. Foto: Steffi Tucholke/pp/Agentur ProfiPress


Seit mehr als 40 Jahren kommen Menschen mit und ohne Behinderung zum Sommerfest der Lebenshilfe HPZ und der Ortsgemeinschaft Bürvenich-Eppenich zusammen. Inklusion war und ist in dieser Gemeinschaft schon immer selbstverständlich gewesen. Während die Veranstaltung in den vergangenen Jahren auf dem Sportplatz zwischen Bürvenich und Eppenich stattfand, kommt das Fest nun in die Mitte des Dorfes. Ein Ort der Begegnung, für alle Generationen, mit und ohne Behinderung.

pp/Agentur ProfiPress