Menü-Icon

Kurzzeitwohnen



Eine schöne Zeit für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene
(für Erwachsene in Planung) – ganzjährig geöffnet

Das Angebot des Kurzzeitwohnens befindet sich im Förderzentrum in Bürvenich auf dem 56.000 qm großen Gelände der Lebenshilfe HPZ in der Voreifel. Das Förderzentrum stellt mit seinem interdisziplinären Team ein Kompetenzzentrum dar und ermöglicht die ideale individuelle Beratung und Förderung/Therapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung und deren Angehörigen, gerade auch bei besonders hohen Hilfebedarfen und speziellen Anforderungen. Neben dem Kurzzeitwohnen sind ambulante Beratungs- und Therapieangebote, stationäre Wohnangebote sowie eine Inhouse-Schule dort
untergebracht.
 

Kurzzeitwohnen bei der Lebenshilfe HPZ

✔    Unterstützung und Entlastung für Angehörige
✔    für Kinder, Jugendliche und jungen Erwachsene mit Behinderung (bis 27 Jahre*)
✔    für Erwachsene (in Planung)
✔    Verweildauer von wenigen Tagen bis zu sechs Wochen/Jahr je nach Bedarf
✔    ganzjährig geöffnet
✔    Mitarbeiter*innen sind Ihnen gerne bei der Beantragung behilflich
✔    Kosten werden von den Pflegeversicherungen und dem Landschaftsverband Rheinland übernommen
✔    ein Angebot vorrangig für die Region Kreis Euskirchen (unser Standort) sowie die angrenzenden Regionen (Kreis Düren, Städteregion Aachen, Rhein-            Erft-Kreis und Stadt Bonn) und darüber hinaus

Wir bieten...

✔    ein schönes Zuhause auf Zeit für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene (bis 27 Jahre*) sowie in Planung auch für Erwachsene
✔    individuelle Betreuung durch erfahrenes multiprofessionelles Team rund um die Uhr
✔    klar strukturierten, pädagogischen Alltag mit vielfältiger Förderung und verschiedenen jahreszeitlich angepassten Freizeitangeboten
✔    Sportgelände, großen Spielplatz sowie ein Tiergehege vor Ort
✔    diverse Freizeiteinrichtungen in direkter Nähe (Freilichtmuseum Kommern, Wildpark Kommern, Eifeltherme Zikkurat, BOWL-Fabrik Zikkurat, Seepark Zülpich)
✔    bei Bedarf Besuch der Inhouse-Schule, Zweigstelle der Hans-Verbeek-Förderschule Euskirchen

 

Wir beraten und unterstützen

✔ Auf Wunsch kümmern wir uns gemeinsam mit Ihnen um die Beantragung der heilpädagogischen Leistung der Eingliederungshilfe (SGB XII) und die Finanzierung des Aufenthalts.
✔ Clearingstelle im Förderzentrum zur Beratung von Angehörigen zur Förderung des Menschen mit Behinderung sowie zu weiteren ambulanten Hilfen nach dem Kurzzeitwohnen
✔ direkte Anbindung an Autismus-Ambulanz, das Interdisziplinäre Team sowie andere Angebote im Förderzentrum
✔ enge Zusammenarbeit mit Schulen, Kitas und Behörden
✔ Erstellung von Berichten nach dem Aufenthalt
 

 

Sie haben Fragen zum Angebot des Kurzzeitwohnens? Rufen Sie uns an, wir sind gerne für SIe da!

 

 

 

Wir sind Mitglied bei becura e.V.


Die Lebenshilfe HPZ ist Mitglied bei becura e.V.. Der Verein becura e.V. sorgt für die Vernetzung der Kurzzeitwohnen-Einrichtungen und bietet ein kompetentes Informationsforum für Angehörige von Menschen mit Behinderung sowie für Einrichtungen und Interessierte durch Weiterbildungen, Arbeitskreise, Fachtagungen und Kooperationen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt

Kurzzeitwohnen der Lebenshilfe HPZ
Kellergasse 1
53909 Zülpich-Bürvenich
Tel.: 02425-709-117

oder Verwaltung Lebenshilfe HPZ
Tel.: 02425 / 7090

Christian Pfaff Christian Pfaff Pädagogische Bereichsleitung, Einrichtungsleitung Kinder- und Jugendwohnen Lebenshilfe HPZ Bürvenich und Schmidtheim, Einrichtungsleitung Kurzzeitwohnen Bürvenich Tel.: 02425 709-111
Jacqueline Langer Jacqueline Langer Belegungskoordinatorin Kurzzeitwohnen Tel.: 02425 709-117