02425 / 7090

Wir sind momentan leider nicht erreichbar

Ich wünsche einen Rückruf


Diese Seite wird durch reCAPTCHA geschützt, Googles Datenschutz und Nutzungsbedingungen treffen zu.

Förderzentrum für Menschen mit Behinderung

In den Räumlichkeiten des Förderzentrums sind sowohl ambulante Beratungs- und Therapieangebote sowie stationäre Wohnangebote für Menschen mit Behinderung zu finden.

Diese Zusammenführung von ambulanten und stationären Förderangeboten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene unter „einem Dach“ erspart unseren Kunden und deren Angehörigen lange Wege und ermöglicht eine passgenaue Dienstleistung für die jeweiligen Bedarfe.

Kurzzeitwohnen bei der Lebenshilfe HPZ

Für Kinder, Jugendliche und jungen Erwachsene mit Behinderung (bis 27 Jahre*) – Verweildauer von wenigen Tagen bis zu sechs Wochen/Jahr je nach Bedarf

Das Angebot des Kurzzeitwohnens befindet sich im Förderzentrum in Zülpich-Bürvenich auf dem 56.000 qm großen Gelände der Lebenshilfe HPZ in der Voreifel. Das Förderzentrum stellt mit seinem interdisziplinären Team ein Kompetenzzentrum dar und ermöglicht die ideale individuelle Beratung und Förderung/Therapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung und deren Angehörigen, gerade auch bei besonders hohen Hilfebedarfen und speziellen Anforderungen. Neben dem Kurzzeitwohnen sind ambulante Beratungs- und Therapieangebote, stationäre Wohnangebote sowie eine Inhouse-Schule dort untergebracht. Unsere Mitarbeiter im Kurzzeitwohnen begleiten und unterstützen Sie auf Wunsch von der Terminfindung bis zur Finanzierung.

Mehr erfahren

Kinder- und Jugendwohnen

Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen ein dauerhaftes Zuhause zu geben, wo sie sich wohlfühlen, lernen können, individuell gefördert werden und gemeinsam Freizeit verbringen – das ist unsere Mission. Wir betreuen insgesamt 39 Kinder und Jugendliche an zwei Standorten durch geschultes Fachpersonal rund um die Uhr, um ihnen eine Chance zu geben, die sie bisher vielleicht nicht hatten.

Mehr erfahren

Inhouse-Schule

Seit 2007 sind wir bereits eine Zweigstelle der Hans-Verbeek-Schule in Euskirchen. Täglich unterrichten zwei Lehrer der Schule in Bürvenich vor Ort die Schülerinnen und Schüler.

  • zwei Sonderpädagogen kümmern sich täglich in enger Abstimmung mit den Betreuern um schulische Entwicklung bei extrem Verhaltensauffälligen

Mehr erfahren

Wohnangebote für Erwachsene

Die erwachsenen Menschen mit einer geistigen Behinderung erwartet in unseren diversen Einrichtungen eine hohe Lebensqualität mit familienähnlichen Strukturen Ihren Bedürnissen und Fähigkeiten entsprechend. Hier können sie sich geborgen fühlen. Die individuell gestaltete Unterstützung wird ergänzt durch gemeinsam geplante, abwechslungsreiche Freizeitaktivitäten und Ferienfahrten. Die Betreuung erfolgt rund um die Uhr durch erfahrenes Fachpersonal.

Mehr erfahren

Autismus Ambulanz

Ziel unserer autismusspezifischen Therapie ist es, die Auswirkungen der autistischen Störung soweit wie möglich zu kompensieren und optimale Entwicklungs-, Lern- und Lebensbedingungen für den autistischen Menschen zu schaffen. Dabei legen wir Wert auf Therapiepläne, die individuell auf die Bedürfnisse des Klienten entwickelt werden und die die aktuellen wissenschaftliche Erkenntnisse berücksichtigen.

Wir möchten Menschen mit Autismus dazu befähigen, ihr individuelles Entwicklungspotenzial zu entdecken und zu entfalten.

Mehr erfahren