In Corona Zeiten steht die Gesundheit bei uns im Vordergrund: grün, grün, grün...

... und orange, gelb und rot... buntes Gemüse stand in der gesunden Woche bei den Bewohnern der Lebenshilfe HPZ ganz groß auf dem Programm.

   

Gurken und Schnittlauch schneiden, Paprika würfeln, Zucchininudeln, Möhrennudeln, Gemüsepuffer sowie selbst Smoothies herstellen... gesund kochen ist gar nicht schwer und schmeckt zudem auch richtig gut. In der gesunden Woche, die von unseren Mitarbeiterinnen aus der Betreuung Steffi Künzel, Marie- Claire Pfaff und Pauline Lenz liebevoll vorbereitet wurde, waren die Bewohner der WG 3 und 4 mit großem Eifer dabei und zauberten leckere Gerichte und Snacks,  die natürlich auch direkt probiert werden konnten .
So mancher einer hat wohl so seine Liebe zu Möhren, Gurken und Co entdeckt...

   

Auch die hauseigene Küche der Lebenshilfe HPZ unter der Leitung von Markus Lippik legt immer viel Wert auf die gesunde Ernährung und einen abwechslungsreiche Speisenplan, denn neben der Fitness spielt die richtige Ernährung bekanntlich auch eine wichtige Rolle zur Erhaltung der Gesundheit.

Juni 2020