Neuer Standort Lebenshilfe HPZ

HPZ Beratungszentrum, Zentralverwaltung u. Sitz der Geschäftsführung
in 53909 Zülpich-Geich, Aachener Straße 104


Mit dem Jahreswechsel 20/21 konnte die Lebenshilfe HPZ einen neuen Standort mit HPZ Beratungszentrum, Zentralverwaltung u. Sitz der Geschäftsführung in 53909 Zülpich-Geich, Aachener Straße 104 beziehen.
Das HPZ Beratungszentrum liegt direkt an der Umgehung Zülpich (B477/B265) mit direkter Anbindung an die Autobahn A1, ausreichend Parkplätzen und mit der Bushaltestelle direkt vor der Tür, per Bus und Bahn oder mit dem hauseigenen Shuttle zum Bahnhof sehr gut erreichbar. Es bildet die zentrale Stelle der Lebenshilfe HPZ, von der aus eine sehr gute Verbindung zu den bestehenden Standorten gegeben ist.
Folgende Bereiche der Lebenshilfe HPZ sind nun in Geich untergebracht:

Das HPZ Beratungszentrum in Zülpich-Geich ist erreichbar unter der Telefonnummer: 02252 83504-0

Rund 50 Jahre war die Villa in der Kellergasse in Bürvenich Sitz der Geschäftsführung und der Verwaltung. Die Entwicklung der Lebenshilfe HPZ in den letzten 50 Jahren brachte eine Zunahme ambulanter Angebote und Angebote besonderer Wohnformen mit sich und damit verbunden auch eine Steigerung der Mitarbeiterzahl und der Verwaltungsaufgaben. Mittlerweile gehören nun 16 Standorte mit diversen Wohn- und Fördereinrichtungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Unternehmensverbund

Die Villa war bereits seit Langem an die Kapazitätsgrenze gekommen, sodass neue Räumlichkeiten für die Verwaltung erforderlich wurden. Am Standort Zülpich-Geich sind nun ausreichend Bürokapazitäten und auch technisch perfekt ausgestattete Räumlichkeiten für das hauseigene Fortbildungszentrum die HPZ Akademie vorhanden. Es können sowohl Präsenz- als auch Onlinefortbildungen durchgeführt werden.

 

 

 


 Die alte Wirkungsstätte, die Villa in Zülpich-Bürvenich, bleibt auch nach wie vor Verwaltungs-gebäude mit der dort ansässigen Bewohnerverwaltung und dem Prokuristen/der pädagogischen Bereichsleitung Herrn Pfaff.

 

Die Lebenshilfe HPZ steht nicht still und entwickelt sich ständig weiter. Menschen mit Behinderung und mit besonderen sich auch wandelnden Bedarfen passgenaue Angebote zu unterbreiten ist unsere Mission. So stehen auch für die nächsten beiden Jahre zahlreiche neue Projekte zum Beispiel mit neuen Angeboten im Ambulant Betreuten Wohnen an.
Wir freuen uns auf die kommenden Jahre, denn die Arbeit an den vielen Projekten, die wir nun angestoßen haben, bietet viele Chancen und sichert nachhaltig die Entwicklung unserer Lebenshilfe HPZ.