Autismus-Ambulanz und Ambulant Betreutes Wohnen Euskirchen

Leben im Quartier City-Süd in Euskirchen

"Leben im Quartier" bedeutet Menschen mit und ohne Behinderung leben zusammen und begegnen sich. Zentral und verkehrsgünstig direkt am barrierefreien Bahnhof Euskirchen gelegen, befinden sich an der Vogelrute in Euskirchen eine Autismus-Ambulanz, ein Beratungszentrum für Ambulant Betreutes Wohnen, acht Wohnungen im Rahmen des Betreuten Wohnens, fünf Wohnungen für den freien Markt und ein integrativer Kindergarten mit 4 Gruppen und mit 80 Plätzen.

Die zentrumsnahen Wohnungen sind modern und großzügig geschnitten. Kombiniert mit den Angeboten und der Beratung in der Ambulanz sowie pädagogischem Fachpersonal haben auch Menschen mit Autismus die Möglichkeit, selbstbestimmt in den eigenen vier Wänden zu leben.